Taschenfederkernmatratze mit Visco Auflage

Taschenfederkernmatratze mit Visco Auflage – Test Zusammenfassung + Vergleich

Wenn man eine neue Matratze kaufen möchte, so fällt die Auswahl bei den zahlreichen unterschiedlichen Typen, die heute erhältlich sind, immer wieder schwer. Entscheidet man sich für eine Taschenfederkernmatratze mit einer Visco Auflage, so vereint man die Qualitäten von zwei bewährten Matratzenarten miteinander und kann dabei einen optimalen Schlafkomfort garantieren.

*Zur Empfehlung mit Visco: Fairmat Classic*

Was macht die Taschenfederkernmatratze so besonders?

Taschenfederkernmatratze mit Visco AuflageAnders als bei einer einfachen Federkernmatratze sind die Federn bei einer Taschenfederkernmatratze in individuelle Taschen aus Stoff eingenäht. In einer guten Taschenfederkernmatratze kommen dabei oft mehrere Hundert Federn zum Einsatz. Die Stofftaschen gewähren dem Schläfer einige Vorteile. Sie sorgen für eine hohe Punktelastizität, die dem Körper eine ausgezeichnete Stützung verleiht.

Die Taschenfederkernmatratze kann sich dem Körper optimal anpassen, so dass eine perfekte Schlafposition entstehen kann. Darüber hinaus tragen die Taschen dazu bei, dass keine Geräusche von aneinander reibenden Federn entstehen, wenn sich der Schläfer nachts bewegt. Die Taschenfederkernmatratze ist für jede Schlafposition geeignet und kann von allen Personen benutzt werden. Darüber hinaus ist die Taschenfederkernmatratze auch für jede Art von Lattenrost geeignet und weist eine hohe Stabilität auf.

Woraus besteht die Visco Auflage?

Visco AuflageDie Visco Auflage ist aus einem speziellen Schaumstoff hergestellt, der auf einer von der NASA für die Raumfahrt entwickelten Technologie beruht. Dieser Schaumstoff wird durch Druck und Wärme aktiviert und kann sich deshalb der Kontur des Schlafenden perfekt anpassen. Durch diese hohe Anpassungsfähigkeit ist eine Visco Auflage auch für jede Schlafposition geeignet.

Egal, ob man auf dem Rücken, auf der Seite oder auf dem Bauch schläft, man sinkt mit wenig Widerstand in die Auflage ein und die Wirbelsäule kann in ihrer natürlichen doppelt gebogenen S-Form ruhen und auf dabei die notwendige Stützung erhalten. Der einzige Nachteil der Visco Auflage besteht darin, dass es sich um einen sogenannten Memory Foam handelt und es einige Zeit dauert, bis die Visco Auflage ihre ursprüngliche Form wieder annimmt. Daher ist sie für Personen, die im Schlaf häufig die Position wechseln, eher ungeeignet.

*Zur Empfehlung mit Visco: Fairmat Classic*

Taschenfederkernmatratze mit Visco Auflage – die perfekte Kombination für einen gesunden Schlaf

Taschenfederkernmatratze mit Visco AuflageEntscheidet man sich für eine Taschenfederkernmatratze mit einer Visco Auflage, so erhält man eine perfekte Kombination zur bestmöglichen Stützung des Körpers während des Schlafs. Die Visco Auflage verbessert die Qualität und den Komfort der Taschenfederkernmatratze und schafft eine Oberfläche, die frei von Staub und Bakterien ist, so dass auch Allergiker perfekt auf einer solchen Matratze schlafen können.

Zusammen mit den positiven Eigenschaften der Taschenfederkernmatratze schafft die Visco Auflage eine Liegefläche mit ausgeprägter Punktelastizität, die kaum von einer anderen Matratze erreicht werden kann. Somit ist die Taschenfederkernmatratze mit Visco Auflage für eine anatomisch korrekte Schlafposition bestens geeignet und es kommt auch bei längerem Liegen nicht zu Druckstellen. Daher kann eine solche Taschenfederkernmatratze mit Visco Auflage auch für bettlägerige Personen eingesetzt werden und trägt dazu bei, Dekubitus zu vermeiden.

Beliebte Modelle im Handel

Taschenfederkernmatratze mit Visco Auflage von NNARIRADie Taschenfederkernmatratze mit Visco Auflage von NNARIRA gehört zu einer der beliebtesten Modellen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sich. Druckabsorbierender Viskoseschaum und der Komfort einer Taschenfederkernmatratze bieten auf einer Liegehöhe von 25 Zentimetern optimalen Liegekomfort. Mit einem Härtegrad von H3 ist die mittelfeste Matratze für Personen bis zu einem Körpergewicht von 110 kg geeignet. Die Matratzen sind mit hochwertigen, versteppten Bezügen ausgestattet, die sich leicht abnehmen und waschen lassen.

*Zur Empfehlung mit Visco: Fairmat Classic*

Die Klimafasern in den Bezügen sorgen für einen erstklassigen Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich, so dass ein besonderes angenehmes Schlafklima entsteht. Durch diesen Bezug ist die Matratze auch für solche Personen gut geeignet, die stark schwitzen. Diese hochwertige Taschenfederkernmatratze mit Visco Auflage ist mit dem ÖKO TEX Standard 100 Zertifikat ausgezeichnet, dass die Unbedenklichkeit der verwendeten Materialien bescheinigt. Die Visco Auflage verfügt über Massagenoppen, die weiterhin zu einer erstklassigen Druckverteilung beitragen.

HALMAR Orthopädische 7 Zonen Taschenfederkernmatratze mit Visco-Auflage Auch die HALMAR Orthopädische 7 Zonen Taschenfederkernmatratze mit Visco-Auflage gehört zu den Modellen, die jedem empfohlen werden können, der auch eine perfekte Schlafunterlage Wert legt. Auch diese Taschenfederkernmatratze bietet den zusätzlichen Komfort einer Visco Auflage, die offenporig gestaltet ist und über eine Höhe von etwa 4,5 cm verfügt. Ein besonders gutes Hautklima erhält man, wenn man diese Taschenfederkernmatratze mit einem Tencel Bezug wählt.

Dieses Material kann Feuchtigkeit sehr schnell absorbieren und wieder an die Umwelt abgeben. In der Taschenfederkernmatratze sind etwa 540 einzelne Federn verarbeitet, die sich zu einer 7-Zonen Liegefläche zusammenfügen. Auf diese Weise kann dem Körper genau an den richtigen Stellen Stützung gewährt werden. Der Hersteller gewährt auf den Kern dieser Matratze eine Garantie von 10 Jahren, was für die Langlebigkeit dieser Matratze spricht.

*Zur Empfehlung mit Visco: Fairmat Classic*

Zurück zur Test Zusammenfassung